Architektur

Architektur, Planung und Bauleitung

Moderner Holzbau ist schön, zweckmässig und intelligent

Architektur ist das intelligente Zusammenführen von Höhe und Raum, von Bedarf und Ästhetik, von Funktion und Form, von Innenwelt und Umwelt. Architektur ist nicht nur das, was sichtbar ist. Architektur prägt als Vision, als Prinzip, als Haltung das ganze Bauwerk. Wer so baut, baut nicht einfach ein Haus. Er baut einen Organismus.

Für dieses Denken und für diese Art zu bauen ist Holz der ideale Baustoff. Wer mit Holz baut, kann alle Vorteile einer ökologischen, ökonomischen und ästhetischen Bauweise nutzen, alle Erfahrung, alle neuen Erkenntnisse. Unsere Minergiehäuser sind aus Holz gebaut. Alles Wissen über modernen Holzbau, das ganze Können engagierter Fachleute werden in diesen Häusern zu schönen und klugen Meisterwerken zusammengeführt.

► mehr Informationen

 

Unsere Leistungen

  • Architektur
  • Planung
  • Baubiologische Beratung
  • Minergie Fachpartner
  • Bauleitung

 

Beratung

Wir bauen auch für die Enkel

Ein Haus wird für viele Jahre gebaut, oft für Generationen, und nicht selten bleibt es die ganze Zeit in derselben Familie. Es muss sorgfältig und geduldig geplant werden, mit Fachwissen und Weitblick. Wer bauen will, braucht kompetente und verantwortungsbewusste Berater.

Wir wollen Häuser für Generationen bauen. Wir beraten und begleiten die Bauherrschaft von der Bauplanung bis zur Bauausführung in architektonischen, ökologischen, energietechnischen, baubiologischen und vielen anderen Fragen. Wir arbeiten mit engagierten Unternehmern und aufgeschlossenen Handwerkern zusammen. Sie wollen dasselbe wie unsere Bauherren und wir: hochwertige, gesunde, sparsame, schöne und individuelle Häuser bauen - Minergiehäuser.

 

Hausbau

Heute schon das Haus von morgen bauen

Minergiehäuser sind gesund, behaglich und sparsam. Die natürlichen Baustoffe der Gebäudehülle und die erneuerbaren Energien der Haustechnik bilden ein klug abgestimmtes, wirksames System mit vielen Vorteilen: Unverbrauchte Zuluft fliesst fortwährend in das Gebäude und verbessert die Raumluft - es breiten sich weniger Schadstoffe, Ozon und Pollen aus.

Kein Kaltluftabfall an den Fensterflächen, keine kalten Ecken, keine Zugluft - die hervorragende Isolation schafft ein angenehmes Wohnklima.

Schimmelpilz kann sich nicht bilden, nicht hinter Schränken und Bildern und nicht unter Fenstern - in einem sorgfältig gebauten Minergiehaus gibt es keine Bauschäden.

 

Kosten

Teurer bauen, aber billiger wohnen

Beim Neubau eines Einfamilien-Minergiehauses entstehen Mehrkosten von rund 10 %.

Aber: Ein Minergiehaus verbraucht weniger Energie, zum Beispiel 4 statt 10 Liter Heizöl je Quadratmeter Wohnfläche - die höheren Baukosten werden nach fünf bis zehn Jahren Amortisationszeit durch tiefe Heiz- und Betriebskosten kompensiert. Fortan werden mehr als die Hälfte der jährlichen Heizkosten eingespart.

Für Minergiehäuser liegen die Hypothekarzinsen ein halbes Prozent tiefer. Ausserdem fallen Sanierungen dank Bausubstanz und Haustechnik später an - Minergiehäuser sind wirtschaftlich und haben einen hohen Wiederverkaufswert.

 

Baustoffe

Umweltverträglich Baumaterialien, die der Gesundheit nicht schaden

Je aufwändiger die Herstellung oder je weiter der Weg für den Transport, desto mehr Energie (graue Energie genannt) steckt in den Baumaterialien. Materialien aus lokaler Produktion verbessern die Energiebilanz um einiges.

Bei der Herstellungsenergie weisen Baustoffe, die möglichst wenig verarbeitet wurden, die beste Ökobilanz auf. Dazu gehören etwa Lehm und massives Holz für Wände und Decken statt Beton oder Backsteine. Gleiches gilt auch für die Isolation: Statt Stein- oder Glaswolle können hier Holzfaserplatten und Schafwolle verwendet werden.

Wo immer möglich wird auf den Einsatz von Kunststoffen verzichtet, z.B. beim Einsatz von Holzfaserplatten als Isolation von Unterlagsböden. Eine gute Kaufhilfe ist das Label "Natureplus". www.natureplus.org.

Holz hat als Naturprodukt mit seinem angenehmen Geruch auch eine positive psychologische Wirkung.

 

Dämmung

Die hoch-wärmegedämmte Gebäudehülle spart Energie

Je weniger Aussenfläche ein Gebäude besitzt, desto geringer ist der Wärmeverlust. Die Häuser sollen also kompakt sein und ein gutes Verhältnis von Volumen und Aussenfläche aufweisen. Es ist eine der wichtigsten Massnahmen um Energie einzusparen.

Die mit natürlichen Baustoffen hoch-wärmegedämmte Gebäudehülle trägt viel zum vernünftigen Umgang mit Energie bei. Holzhäuser sind dank ihres Bausystems und dank des Werkstoffs Holz wie geschaffen für hohen, wirksamen Wärmeschutz. Ihre winddichte Gebäudehülle schützt die Bausubstanz, verhindert Schimmelbildung und schirmt Aussenlärm ab.

 

Haustechnik

Haustechnik - umweltfreundlich und wirtschaftlich

Moderne Energiekonzepte zielen darauf ab, so wenig nicht erneuerbare Energie wie möglich zu verbrauchen oder die benötigte Energie sogar CO2-neutral zu erhalten. Fortschrittliche Haustechnik verfügt über viele umweltfreundliche und letztlich wirtschaftliche Möglichkeiten:

Wer im Winter mit dem Fenster lüftet, vergeudet Wärme. Eine kontrollierte Belüftung saugt frische Luft an, erwärmt sie auf Raumtemperatur und lässt sie in die Wohnräume fliessen.

Auch gut gedämmte, kontrolliert gelüftete Häuser brauchen einen Rest an Heizenergie. Holzpellets, Holzstückgut-Heizungen mit Warmwasser-Register, Sonnenkollektoren und Solarzellen liefern erneuerbare Energie für Warmwasser, Heizung und Strom.

Wasser kostet nichts - wenn man es vom Dach in einen Speicher und in ein separates Leitungsnetz führt. Dieses Wasser reicht für Waschmaschine, Toilettenspülung und Garten.

Stromverbrauch lässt sich einschränken durch Haushaltgeräte der Effizienzklasse A und durch Sparlampen.

http://www.bfe.admin.ch/energieetikette/

http://www.topten.ch/

http://www.energieeffizienz.ch/

http://www.energybox.ch/

 

Innenausbau

Eine ganz persönliche Sprache

Zur Architektur eines Hauses gehören die Innenräume genau so wie die Aussenhülle. Wände und Böden, Türen und Fenster, Treppen und Möbel sprechen durch die Wahl der Baustoffe, durch die Verhältnisse von Spannung und Harmonie, von Form und Funktion, von Licht und Farbe die ganz persönliche Sprache der Erbauer.

Unsere Erfahrung ist gross, unsere Lust am Bauen auch. Wir helfen mit, die richtige Sprache zu finden. Wir verwirklichen Vorstellungen und Pläne sorgfältig und handwerklich perfekt.

 

Unser Angebot:

  • Böden
  • Wände
  • Fenster und Türen
  • Treppen

 

Netzwerk

Wir bauen nicht allein!

Wir bauen mit unserem bewährten Netzwerk von erstklassigen Handwerkern und Baufachleuten. So können wir einen umfassenden, zuverlässigen Service anbieten.

 

Wir alle lieben unseren Beruf. Wir bauen gerne Häuser. Und wir wollen, dass Sie auch nach dem Bauen gerne an uns denken.

 

Unsere Netzwerk-Partner: Holz Untersander